Tangoabend @ Furtner, Freising

Milonga im Furtnerbräu Freising – die nächsten Termine:

DIENSTAGS – März: 14.3., April: 11.4. (in den Osterferien), Mai: 9.5.

20:00-23:30h: Das herzliche Tangofest in Freising mit traditionellen Tangos, Valses und Milongas in Tandas und Cortinas, einige moderne oder Non-Tangos. DJ Susanne.

Die Süddeutsche Zeitung hat uns besucht! Hier kann man den Artikel „Sonne und Erde innig vereint“ online lesen.

Über die Location

Tanzen im Saal LINKS auf gutem Parkettboden mit freundlichen Leuten in einem historischen Gastraum 🙂 den es schon seit über 100 Jahren gibt und der daher gut zum Tango passt. (Die Brauerei Furtnerbräu wurde bereits vor über 500 Jahren gegründet!)

Eintritt Milonga €7 pro Person

Vorher:

19-20h Offener Tangounterricht „Deep Basics“ geeignet für alle Levels, Unterricht mit Susanne. Preis €15 pro Person inkl. Milonga – Nach dem Unterricht erhalten die Teilnehmer ein Handout, damit sie das Gelernte besser erinnern können. Mehr zum Tangounterricht mit Susanne Mühlhaus hier

Veranstaltungsort: FURTNER (Furtnerbräu), Raum LINKS,
 

Nahverkehrs Info : Gut erreichbar mit der S-Bahn bis Freising, dann 10 Min. zu Fuß
Telefonnummer Veranstaltungsort: 0176 56719498

Vom Bahnhof ca. 10 Minuten zu Fuß Richtung Norden ->Saarstrasse -> rechts in die Obere Hauptstraße

Mit dem Auto : Über die B11 beim Bahnhof Richtung Stadtmitte in die Saarstraße abbiegen, dann rechts in die Obere Hauptstr., oder ins Parkhaus am Wörth müsstest du wegen einer Baustelle von der Münchnerstraße derzeit über die Saarstraße, dann Fabrikstraße (1. rechts) fahren

Milonga @ Theatersaal FTM Süd

Milonga / Tangoabend

Tango tanzen im SUR – jeden Sonntag 19:30-23:30, bei Special Events länger

Milonga SUR am 19.3. mit DJ SABINE DRESCHER (München). Sabine wird uns mit ihrer energetisch fein abgestimmten 100% traditionellen Musikauswahl beglücken!

Die wunderbare Milonga „SUR“ (= Süden) im Stadtteil Sendling, etwas südlich von der Innenstadt. Wir lieben das Tanzen in enger Umarmung zu feiner traditioneller Musik in Tandas und Cortinas. Wir bevorzugen Auffordern durch Mirada und Cabeceo (Blickkontakt und Bestätigung per Kopfnicken) und eine schöne Ronda.

WO? Theatersaal FTM Süd, Engelhardstr. 26-28, München Sendling, Nähe Harras

We love close embrace dancing – For the love of Tango!

Tangotanzen zu feiner Musik mit sympathischen Tänzerinnen und Tänzern in einer schönen Ronda genießen! Wir freuen uns auf viele Gäste aus Nah und Fern. Die Besucher der Milonga Sur kommen aus München, Starnberg, Landshut, Regensburg, Ingolstadt, Murnau, ganz Bayern, Bodenseeregion, Allgäu, Stuttgart, Frankfurt, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich, Niederlande, China u.a. Tangueros aus vielen anderen Städten und Ländern schauen auf einer Dienstreise nach München mal vorbei. Alle lieben das Tangotanzen in enger Umarmung.

Milonga von 19:30-23:30h. Eintritt €8 pro Person.

Tangounterricht

Vor der Milonga findet meist eine Drop-in Class von 18:30-19:30 statt. Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen. Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene, einfach jederzeit problemlos einsteigen oder weitermachen. Unterricht mit Susanne (und anderen), die euch da abholen, wo ihr seid. Jedes Mal ein anderes Unterrichtsthema. Kleine Gruppe, individuelles Coaching. Hier gibt es mehr Infos zum Unterricht: Infos zum Tangounterricht bei Susanne im SUR

Mit Hand-out nach dem Unterricht, damit man das Gelernte besser erinnern kann.

Die Süddeutsche Zeitung hat uns diese Woche besucht!!! Hier kann man den Artikel „Sonne und Erde innig vereint“ ONLINE lesen.

Achtung, manchmal muss die Drop-in Class wegen Eigennutzung des Turnvereins ausfallen. Bitte vorher im Kalender rechts nachschauen, ob der Termin an dem gewünschten Tag eingetragen ist.

Preis für die Drop-In Class €15 inkl. gratis Eintritt in die Milonga, ohne Milongaeintritt auch €15

Special Events, Tango Weekends, Doppelmilongas

3x pro Jahr veranstalten wir 3-tägige Tango Weekends über Ostern, Pfingsten und Silvester. Zu Beginn der bayerischen Sommerferien bieten wir euch eine „Doppelmilonga“ an. Das bedeutet 2 Milongas hintereinander.

Veranstaltungsort:

Tango SUR im Theatersaal der Freien Turnerschaft München Süd, Engelhardstr. 26-28, 81369 München. Sonntags gratis Parkmöglichkeiten in der Engelhardstr. Gute Anbindung an ÖPNV Haltestellen: Sylvensteinstr. 1 Min. zu Fuß, Harras 5-7 Min. zu Fuß.

Das Gelände ist ein alter Dreiseithof. Die Milonga findet im modernen holzgetäfelten Theatersaal statt – Gebäude rechts – nicht in der Turnhalle!

Hier kann man der Facebook Gruppe „Tango Sur München“ beitreten: Tango Sur München Gruppe auf Facebook

Special Events im SUR @ Theatersaal FTM Süd

Die nächsten Special Events für deine Planung. Wir freuen uns über „Zusagen“ Klicks in Facebook. Und teilen 🙂

Doppelmilonga So, 26.2.2017
Doppelmilonga So, 9.4.2017
Munich Easter Tango Weekend 15.4.-17.4.2017 – oder zu diesem Event auf Facebook
Doppelmilonga So, 30.7.2017
Doppelmilonga So, 29.10.2017

InklusionsTango beim ZAMMA Festival in Freising

München TV begleitete unsere InklusionsTango-Gruppe bei der letzten Probe im 1. Tanzsportzentrum Freising. Unter dem Motto ZAMMA Tango tanzen trat die InklusionsTango-Gruppe bei der Eröffnungsfeier des ZAMMA Kulturfestivals am Samstag, 4.7. um 16:50h auf (Marienplatz Freising). Sogar der Freisinger OB Tobias Eschenbacher und Landrat Hauner tanzten mit uns! Am Dienstag, 7.7. waren im Lindenkeller Restaurant Bar Tangoabend und Tangounterricht gratis! Viele Neugierige nahmen die Gelegenheit wahr, diesen schönen Tanz mal auszuprobieren.

InklusionsTango auf München TV

Inklusionstangotraining am 1.TSZ Freising

Inklusionstangotraining am 1.TSZ Freising

Am 4. Juli 2015 tanzten die Teilnehmer des InklusionsTangoTrainings 2 Tangos auf der Eröffnungsfeier vor. Menschen mit und ohne Beeinträchtigung tanzten gemeinsam in inniger Freude zu einem modernen und einem traditionellen Stück. Dieses Projekt kam in Kooperation mit der Lebenshilfe Freising e.V., dem 1. Tanzsportzentrum Freising e.V. und dem Lindenkeller Freising zustande. Die Teilnehmer habe ich in gemeinsamen Trainingseinheiten auf die Aufführung vorbereitet. Im Vordergrund stand die Freude am gemeinsamen Tanz und das Miteinander über den 4. Juli hinaus.

Seitdem kommen die Tänzerinnen und Tänzer aus der Offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe Freising e.V. regelmäßig zum monatlichen Tangoabend im Lindenkeller. Mit gemeinsamen Tangotänzen stärken wir das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung, verschiedener Generationen und Kulturen, tragen mit InklusionsTangoveranstaltungen zu einer nachhaltigen Erweiterung des regionalen Kulturangebots bei und schaffen ein tragfähiges kulturelles und soziales Netzwerk.