InklusionsTango @ TSZ Freising e.V.

In den letzten Monaten fand gemeinsames Tango-Training von Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen im 1.TSZ Freising statt. Das Projekt habe ich gemeinsam mit der Lebenshilfe Freising e.V. durchgeführt. Teilnahme und Resonanz sind überwältigend!!!

Am 4. Juli traten die TeilnehmerInnen des InklusionsTango bei der Eröffnungsfeier des ZAMMA-Festivals auf dem Freisinger Marienplatz auf. Es war herzöffnend!

Am 7. Juli fand eine InklusionsMilonga im Lindenkeller in Freising im Rahmen des ZAMMA-Festivals statt. Eintritt gratis für alle! Unterricht gratis für alle! Der Abend hat allen viel Freude gemacht!

Tangorätsel: Wie heißt das Tangopaar, dem diese Schuhe gehören?

AUFLÖSUNG: Das gesuchte Tangopaar heißt Noelia Hurtado und Carlos Espinoza. Zu gewinnen gibt es ein Exemplar der Zeitschrift „TANGODANZA“

Mit diesem Paar habe ich gesprochen und was daraus wurde, kann man in der nächsten Ausgabe der „Tangodanza“ 4/2014 nachlesen. Unter allen Einsendungen verlosen wir in der Milonga SUR am 5.10.14 eine „Tangodanza“. Der Gewinner (oder sein Stellvertreter) muss bei der Verlosung am 5.10. anwesend sein.

Tangodanza 2/2014

Die Titelgeschichte – ein Interview mit Mariano ‚Chicho‘ Frúmboli. Daraus ist eine Serie „Charlas con Chicho“ – „Gespräche mit Chicho“ geworden, die in dieser und den nächsten beiden Ausgaben von TANGODANZA erscheint. Im 1.Teil spricht Chicho mit mir über die Umarmung, den Tango in der Welt und das eigene Erkunden, u.a. http://www.tangodanza.de/product_info.php?products_id=1091&cPath=1